QUANTENHEILUNG

Viele Methoden der Quantenheilung wurden erst in den letzten Jahren entwickelt. Das Wissen hinter der Quantenheilung jedoch ist schon sehr alt und wurde beispielsweise bereits im alten Ägypten und von den Taoisten angewendet. Die Ursprünge sind in den alten Indischen Veden, Upanishaden und der Advaita-Philosophie benannt.

Quantenheilung ist eine Heilmethode, die in verschiedensten Lebensbereichen tiefe und heilende Prozesse anregen kann. Bei der Quantenheilung wird mit reinem Bewusstsein gearbeitet. Die reine Absicht zu helfen kann schon erstaunliche Resultate hervorrufen.

Der Begriff "Quanten" geht auf Max Planck zurück. Er fand heraus, dass Atome, Elektronen, und Photonen immer nur als Pakete mit einer bestimmten Portion Energie auftreten. Diese Pakete bezeichnete Planck als Quanten.

Die Quantenheilung basiert auf den Erkenntnissen der Quantenphysik, die sich mit der Wechselwirkung kleinster Teilchen befasst. In der Quantenphysik wurden Ergebnisse erzielt, die den bis dato gültigen Annahmen der Physik widersprachen. Auf kleinster Ebene sollen Materie und Energie/Schwingung nicht mehr unterscheidbar sein und das Bewusstsein maßgeblichen Einfluss besitzen. Eine Erkenntnis ist, wenn ich etwas beobachte, verändere ich es mit meiner Aufmerksamkeit.

Grundannahmen

- Alles ist mit allem verbunden.
- Alles ist Schwingung in unterschiedlichen Frequenzen.
- Alles ist Licht und Information.
- Bewusstsein erzeugt Realität und Energie folgt der Aufmerksamkeit.
- Wenn du deine Aufmerksamkeit auf etwas richtest, verändert du es, d.h. wenn du die Art des Beobachtens veränderst, verändert sich auch das Problem-Thema.
- Es gibt keinen Beobachter! Du hast immer einen Einfluss auf das Geschehen. Gleichzeitigkeit verbindet (Quantenverschränkung).
- Wenn du deine persönliche Matrix veränderst, gleicht sich die äußere Matrix der Inneren an.
- Quantenheilung versetzt das vegetative Nervensystem spontan und sofort in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse stattfinden können. Das Nervensystem schaltet während einer Behandlung unmittelbar auf Heilung um und kann all das "reorganisieren", was nicht optimal funktioniert.
- Quantenheilung kann in vielen Bereichen hinderliche Blockaden lösen. Sie bietet beispielsweise Hilfestellungen bei Problemen in den Bereichen Arbeit, Freizeit, Familie, Finanzen, Gesundheit oder Kreativität.

Bei dieser Methode spielt Raum und Zeit keine Rolle. Behandlungen können persönlich oder via Telefon / Videotelefonie durchgeführt werden.